ja das dachte ich mir auch und damit machen ganz viele Blumenhändler und Onlinedienste ganz viel Geld. Auch ich wOllte jemanden Freude bereiten und bestellte beim Fleurop für eine gute Freundin einen Blumenstrauß zum Geburtstag. Schön und gut. Leider findet aber meine Frau das Mann einer anderen Frau keine Blumen schicken darf ? :-(

und irgendwie hat es bei der Bestellung ein PrOblem gegeben. Was macht FleurOp na?
Richtig sie rufen Zuhause an, ja sie schreiben keine Mail sOndern rufen an! Meine Frau war ausnahmsweise mal nicht infOrmiert und etwas verärgert darüber und da kam der Anruf gerade recht. Sie lässt ObwOhl sie nicht der Auftraggeber ist den Auftrag ändern und schickt den Strauß nicht an das Geburtstagskind sOndern an mich, ja da stand sie nun die BlumenbOtin vOr der Türe mit dem Strauß den ja ich gar nicht bekOmmen sOllte. Da ich ja vOn der Änderung nix wusste hielt ich es für einen Irrtum und ließ den Strauß wieder zurückgehen.
Tja dann habe ich jetzt eine enttäuschte Ehefrau ein trauriges Geburtstagskind und keinen Blumenstrauß :-(

Mal sehen wie FleurOp reagiert.

AlsO man lerne Blumen machen ned immer Freude

ja und FleurOp hat reagiert und sOgar sehr kulant !!

Kategorien: mitmenschliches

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: