Wings for Life

Der Wings for Life World Run ist ein einzigartiges Ereignis, es findet weltweit zur selben Zeit statt um 13:00.
Es ist der einzige Lauf bei dem man nicht zum Ziel läuft sondern das “Ziel dich einholt”
Alle laufen bis sie vom Catcher-Car eingeholt werden, welches 30 Minuten nach dem Start losfährt, fährt erst mit 15 km/h, später langsam schneller. Weltweit hat der schnellste Läufer 80 km geschafft, irre.

Insgesamt waren 101’208 registrierte Läuferinnen und Läufer weltweit am laufen und wurden  4,2 Mio Euro die wir für die Rückenmarkforschung gesammelt. (die Startgelder gehen komplett an die Forschung)

Kategorien: München

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: