Unser nächstes Reiseziel war die Ferienwohnung Soller im schönen Bramberg am Wildkogel. Die Pension liegt sehr ruhig gelegen, dennoch zentral in Bramberg. Von der Terrasse sieht man direkt auf die Rodelbahn – ein Winterhighlight.
Irmgard und Toni Soller, die Inhaber der Ferienwohnung, sind sehr herzlich und man fühlt sich gleich wie Dahoam.
Hier kann man wirklich die Seele baumeln lassen und entschleunigen.
Da wir im Sommer auf Besuch waren, haben wir keine Winterfotos von der Rodelbahn (da gibt es sicher genügend davon).
Wir hatten die große Freude mit Irmgard und Toni einen Ausflug zum nahegelegen Smargdweg zu machen.
Dieser Weg ist mit so viel Liebe zur Natur gemacht, mit ganz viel “Verweilstationen” für Kinder und einfach ein
Genuss für Augen und Seele. Toni ist einer der Wegpfleger und hat auch kräftig bei der Entstehung mitgeholfen. Es gibt mehrere Almen mit leckeren österreichischen Spezialitäten und bei der Smaragdmine sind wirklich mit Geduld und guten Augen diese Edelsteine zu finden. Für alle, die für den Rückweg zu erschöpft sind, es geht auch ein Bus zurück.

Lasst euch einfach von den Bildern in ein herrliches Naturparadies entführen.

Weitere Infos:
Ferienwohnung Soller 
Smaragdweg 


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: