Nach einer gefühlten Ewigkeit ging die Band meiner Jugend wieder auf Big Love Tour 2015

Rund 30 Jahre nachdem sie begannen, Generationen mit ihrem unwiderstehlichen Soul zu begeistern, melden sich Simply Red zurück. Rotschopf Mick Hucknall verspürt wieder eine große Lust, dieses Jubiläum live mit einer Welttour zu zelebrieren. In seinen Worten ist es „genau der richtige Moment für die Rückkehr von Simply Red!“. Ihren perfekten Mix aus Soul, Funk und Reggae sowie die geballten Greatest Hits.

Simply Red

Das Konzert war am 29.10.2015 in der bestuhlten Olympiahalle in München, Das Publikum ist auch mit der Band “mitgealtert”. Was man allerdings an der Stimmung nicht bemerkte. Der Anfang war eigentlich recht “beschaulich”
Doch spätestens nach dem 3 Song wurden die Stühle in der Arena nicht mehr benötigt.
Zum leichten Entsetzten der Security.  Mick Hucknall Statement dazu: Die Security soll jetzt mal etwas chilliger sein, sie sind ja schließlich keine Boyband und es wird sicher auch kein Jugendlicher da sein 🙂
Und schon waren sie alle vor der Bühne und feierten eine Party mit Songs der letzten 30 Jahre.
Ja und er kann es immer noch und das in Perfektion in lauten und leisen Tönen. Mick Hucknall und seine Band
haben es auch nach 30 Jahren Bühnenerfahrung noch drauf die Leute zu begeistern.

Simply Red simply2

Simply Red sollte mal gesehen haben!! It´s only love

Kategorien: Theater

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: