Auch 2016 bin ich wieder dabei bei diesem einmaligen Erlebnis, dem Wings for Life WorldRun

wfl

Wings for life WorldRun

  • Eine bewegliche Ziellinie – das Catcher Car – verfolgt dich!

    Egal ob Läufer oder Rollstuhlfahrer, ob Anfänger oder Profi, alle Teilnehmer des Wings for Life World Runs laufen nicht etwa einer Ziellinie entgegen. Sie laufen vor ihr davon. Ihr Ziel ist es, so lange wie möglich vor den sogenannten Catcher Cars zu bleiben.

  • Das Rennen beginnt weltweit zur gleichen Zeit.

    Alle Teilnehmer starten zur exakt gleichen Zeit – um 13.00 Uhr MESZ – an 34 verschiedenen Orten rund um den Globus. Selfie Runner können mit ihrem Smartphone überall auf der Welt teilnehmen.

  • 100% der Startgelder fließen in die Rückenmarksforschung.

    Der Wings for Life World Run steht unter dem Motto „Wir laufen für alle, die es nicht mehr können“. Die Startgelder fließen direkt in hochkarätige Forschungsprojekte zur Heilung von Querschnittslähmung.

Kommt ins te@m paperstore

spenden

oder helft mir Spenden

DANKE


Kommentar verfassen

Related Posts

5von5 mOsidOsen

Frühlingsgefühle in Südtirol – Gartenhotel Moser

Dem Winter entfliehen und den Frühling ein paar Wochen früher genießen als bei uns in Bayern. Wo kann man das, ohne gleich ins Flugzeug zu steigen? In Südtirol. Mitten in den hauseigenen Wein- und Obstgärten Read more…

5von5 mOsidOsen

Das Rübezahl – der ideale Ort zum Entspannen und Genießen

„Edel, ohne zu protzen. Schlicht, ohne zu verzichten. So sieht sich das Rübezahl.“   – ja, genau das trifft es Unser Wochenendtrip führte uns dieses Mal ins romantische Wellness-Hotel Das Rübezahl, nach Schwangau ins schöne Allgäu. In Read more…

5von5 mOsidOsen

Die Blogger – Tour 2017 beginnt im Hotel Rübezahl

Start der Blogger – Tour 2017 im Hotel Rübezahl im Schwangau. Seid bereit 🙂 Das war eine wirklich überaschende Präsentation beim 4 Gänge Menü. In Kürze gibt es auf dieser Seite einen ausführlichen Bericht über Read more…

%d Bloggern gefällt das: