Ein Ausflugstipp für Gäste aus nah und fern ist das Café Beer in der Mauth.
Ca. 30km von Passau entfernt betreiben der Konditormeister Josef Beer und seine Frau Diana ein kleines „Tortenparadies“. Die Kuchen und Torten werden mit viel Liebe vom Chef persönlich in der Backstube zubereitet, was man nicht nur sieht, sondern auch schmeckt.

cafe_beer_07_16

cafe_beer_08_16

Das Café im Wiener Stil lädt zum Verweilen ein, ein Treffpunkt für jung und alt. Da lohnt sich auch eine längere Anfahrt. Perfekt im Winter für Langläufer und im Sommer für Biker und Wanderer. Im Haus steht auch eine Ferienwohnung zur Verfügung.

cafe_beer_05_16

cafe_beer_09_16

cafe_beer_06_16

cafe_beer_10_16

cafe_beer_01_16

cafe_beer_02_16


Noch zu erwähnen ist der Pizza-Donnerstag, da gibt es abends super leckere ausgemachte Pizza.

Hier gehts zum Café Beer

Unser Fazit

5_5

5 von 5 mOsidOsen

 


Kommentar verfassen

Related Posts

Reise

Wellnessparadies im Mühlviertel – Hotel Almesberger

Nächster Stopp: Hotel Almesberger in Aigen im Mühlkreis, Österreich Diesmal war die Anreise nicht so weit, knapp 70 km. Keine 20 km hinter der Grenze zwischen Bayern und Österreich liegt der Ort Aigen im Mühlkreis und mitten drin am Marktplatz das 4 Sterne Superior Genuss- und Wellnesshotel Almesberger.

Reise

mOsi-unterwegs-mehrwert – Hotel Friedrich Welschnofen

mOsi-unterwegs Leser haben einen Mehrwert. Wir haben für Euch ein Spezial Bei der Buchung im Hotel Friedrich Welschnofen Karersee Suedtirol bekommt ihr mit dem „Codewort mOsi-unterwegs“ bei der Buchung eine Flasche Hauswein zu Eurem Urlaub Read more…

Reise

Das Marten – aus Liebe zum Berg

Nächster Stop Hotel Marten, Hinterglemm im Pinzgau, Salzburger Land, Österreich. Keine 2 Kilometer vom Ortszentrum Hinterglemm entfernt liegt das Hotel Marten. Mit herrlichem Blick auf die umliegenden Berge lässt sich das alpenländische Flair perfekt geniessen. Im Sommer mitten im Wander- und Bike-Eldorado, im Winter direkt neben der Skipiste mit zwei Liften und mitten drin im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn.

%d Bloggern gefällt das: