Im Herzen der Passauer Altstadt befindet Sie sich, nur einen Steinwurf von den touristischen Attraktionen entfernt, wie dem Dreiflüsse-Eck, (die Passauer sagen
dazu die Ortspitze) dem Rathaus, dem Dom sowie der Veste Oberhaus, das Alte Bräuhaus.
Also nicht ganz City-nah, aber auf jeden Fall einen Spazierganz wert.

Das Haus, das früher mal der Franz Stockbauer Brauerei gehörte (jetzige Löwenbrauerei Passau) und seit 1996 der Brauerei Arco-Zinneberg zu Moos, strahlt ein wirklich typisches Bräustüberl-Flair (wie man in Bayern so schön sagt) aus und das im positiven Sinne.
Das Bräuhaus hat also Tradition.  Diese Tradition führt nun seit über 7 Jahren Michaela Spannlang. So lange hält es selten ein Gastronom in einem Lokal in Passau aus 

Das Lokal ist ein Treffpunkt für alt und jung, bietet eine wechselnde Tageskarte mit gut bayerischer Küche, bei der „Mann“ auch satt wird.

IMG_2943

Es finden des Öfteren Veranstaltungen statt, erwähnenswert natürlich das jährliche Brückenfest.

Noch zu erwähnen, der große Gastgarten direkt an der Donau mit Blick zur Burg Oberhaus. Parkmöglichkeiten gibt es gleich gegenüber im Parkhaus

Mehr Informationen findet Ihr hier

Ich hoffe Michaela verzeiht es mir,  dass ich ein paar Informationen von Ihrer Homepage „ausgeliehen“ habe.

Mein Fazit

3_5

3 von 5 mOsidOsen


2 Kommentare

Markus Ihle · Juli 18, 2016 um 22:29

Servus, erlaube eine kleine Korrektur:
Das Haus gehört dem werten Herrn Pindl aus Regensburg, bekannt durch die (bald ehemalige) Wirtschaftsschule.
Und mir fehlt ein wenig die inhaltliche Kritik (warum drei – nicht zwei oder vier Dosen).
Nix für ungut !!

    mosiunterwegs · Juli 19, 2016 um 7:12

    Hallo Markus, besten Dank für die Ergänzung! Hatte ich nicht gewusst. Warum es nicht mehr “Dosen” gab? Es fehlten einfach noch Kleinigkeiten z.B. dass dich das Servicepersonal darüber informiert was es als Tagesgericht gibt, warum nicht weniger Dose, weil das Essen einfach lecker war

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: