Graf von Krolock hat geladen. Diesmal nicht „zum Ball“, sondern zum Press-Call. Erstmal waren neben den Medienvertretern auch 108 Fans und Blogger als Vampire-Reporter im Theater des Westens bei Tanz der Vampire in Berlin dabei.

„Nach fast 3-jähriger Pause kommt das erfolgreichste deutschsprachige Musical aller Zeiten zurück nach Berlin. Freuen Sie sich auf die herrlich bissige Geschichte, furiose Tanzszenen und rockig-gefühlvolle Balladen und lassen Sie sich in die Welt der Unsterblichkeit entführen.
Vom 24. April bis 25. September 2016 im Stage Theater des Westens in Berlin!“
Quelle: Stage

DSC_0199

Der Hausherr ist zwar Graf von Krolock, aber der technische Leiter (link) erzählte uns interessante Hintergrundinformationen.

IMG_0009

IMG_0053

Alles auf „Start“

Szene 1 „Draussen ist Freiheit“
DSC_0203

vampire4

 

 

vampire3

Szene 2 „Wir laden zum Tanz“IMG_0068

IMG_0071

IMG_0125

IMG_0142

Szene 3 „Friedhof“IMG_0167

IMG_0169

IMG_0185

DSC_0311 (1)

Wir hätten noch viel mehr Fotos, allerdings dürfen wir nur eine vorgegebene Anzahl veröffentlichen.

vampire1

Danke an den Hausherrn Graf von Krolock und Sarah für die interessanten Einblicke 

Veronica Appeddu als Sarah und Mark Seibert als Graf von Krolock

 

Wir bedanken uns bei  logo für die Ausschreibung
und beim Theater des Westens für die Einladung.
Karten bekommt Ihr hier.

img_3002

IMG_3914

Eure Vampir Reporter Carolin und Werner


mOsidOse in Berlin | Die wunderbare Welt der mOsi dOse · April 24, 2016 at 7:15

[…] von Krolock hat gerufen “Sei bereit”anlässlich des Press-Calls zu Tanz der Vampire  in Berlin, da durften natürlich auch die mOsidOsen nicht […]

Kommentar verfassen

Related Posts

5von5 mOsidOsen

25 Jahre ROBINSON Club Ampflwang – Eine Zeitreise

Hallo, da ich ja in Bayern zuhause bin und keine 60 km zum ROBINSON Club Ampflwang habe, ist dies unser „Hausclub“ geworden. Um so mehr freut es mich „exklusiv“ euch einen kleinen Rückblick zeigen … Read more…

5von5 mOsidOsen

Frühlingsgefühle in Südtirol – Gartenhotel Moser

Dem Winter entfliehen und den Frühling ein paar Wochen früher genießen als bei uns in Bayern. Wo kann man das, ohne gleich ins Flugzeug zu steigen? In Südtirol. Mitten in den hauseigenen Wein- und Obstgärten Read more…

5von5 mOsidOsen

Das Rübezahl – der ideale Ort zum Entspannen und Genießen

„Edel, ohne zu protzen. Schlicht, ohne zu verzichten. So sieht sich das Rübezahl.“   – ja, genau das trifft es Unser Wochenendtrip führte uns dieses Mal ins romantische Wellness-Hotel Das Rübezahl, nach Schwangau ins schöne Allgäu. In Read more…

%d Bloggern gefällt das: