Quelle Wikipedia:

Der Burj Khalifa (arabisch برج خليفة, DMG Burǧ Ḫalīfa ‚Chalifa-Turm‘, deutsche Transkription Burdsch Chalifa) ist ein Wolkenkratzer in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate). Bis zur Einweihung hieß das Gebäude Burj Dubai (arabisch برج دبي ‚Dubai-Turm‘), seither trägt es den Namen des Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate.

Der Burj Khalifa wurde von der Projektgesellschaft Emaar Properties nach Plänen des Architekten Adrian Smith vom amerikanischen Architekturbüro Skidmore, Owings and Merrill gebaut. Seit April 2008 ist er das höchste Bauwerk der Welt, besitzt weltweit die meisten Stockwerke und auch das höchstgelegene nutzbare Stockwerk. Die Bauarbeiten begannen im Jahr 2004, im Januar 2009 wurde die Endhöhe von 828 Metern erreicht. Das Gebäude wurde am 4. Januar 2010 eingeweiht.

Gehört auch unbedingt zum Dubai Programm, die Aussicht ist unbeschreiblich, wir hatten die “Mittelstation” At the Top mit 452 m gebucht.

Der Besucherstrom wird über 2 Aufzüge in 55 Sekunden in die 124. Etage befördert. Seit Herbst 2014 stehen den Besuchern zwei weitere Aussichtsplattformen „At The Top / Sky“ zur Verfügung.

Also 124 Stockwerke in 55 Sekunden ist schon nicht schlecht 🙂 ist halt Dubai, aber man merkt die Geschwindigkeit nicht. Das Erlebnis ist zwar nicht gerade günstig, pro Erwachsender 30 € aber das ist ein MUSS bei der Dubai Reise. BITTE aber auf jeden Fall vorher online buchen. Ja ist wirklich so, sonst steht ihr davor und der ganze Tag ist schon ausgebucht.


mannisfotobude · Mai 23, 2016 um 18:35

Die Aussichten von oben – spektakulär !

Casa Selvanegra · Mai 24, 2016 um 8:02

Wahnsinn das Teil. Gab es bei mir ja damals noch nicht.
xo & liebste Grüße, Sina
http://CasaSelvanegra.com

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: