Ja die Haus- und Hoffotografen waren wieder „zuhause“ in ihrem Club.

Auch im 4. Jahr mit Clubchef Hanspeter und seinem Team hat sich der Club wieder weiter entwickelt. 


Ein besonderes Highlight ist die neue Sonnenterasse. Sie lädt schon früh morgens zum Frühstück ein, traumhaft schön.

Dieses Jahr gibt es auch noch was Neues, aber das zeigen wir euch erst zur Einweihung.

Hier noch ein paar Impressionen

Fazit:

5_5

5 von 5 mOsidOsen


1 Comment

wo geht die Reise 2017 hin? | mOsi unterwegs · Dezember 5, 2016 at 17:21

[…] Robinsonclub Ampflwang  […]

Kommentar verfassen

Related Posts

Reise

Wellnessparadies im Mühlviertel – Hotel Almesberger

Nächster Stopp: Hotel Almesberger in Aigen im Mühlkreis, Österreich Diesmal war die Anreise nicht so weit, knapp 70 km. Keine 20 km hinter der Grenze zwischen Bayern und Österreich liegt der Ort Aigen im Mühlkreis und mitten drin am Marktplatz das 4 Sterne Superior Genuss- und Wellnesshotel Almesberger.

Reise

mOsi-unterwegs-mehrwert – Hotel Friedrich Welschnofen

mOsi-unterwegs Leser haben einen Mehrwert. Wir haben für Euch ein Spezial Bei der Buchung im Hotel Friedrich Welschnofen Karersee Suedtirol bekommt ihr mit dem „Codewort mOsi-unterwegs“ bei der Buchung eine Flasche Hauswein zu Eurem Urlaub Read more…

Reise

Das Marten – aus Liebe zum Berg

Nächster Stop Hotel Marten, Hinterglemm im Pinzgau, Salzburger Land, Österreich. Keine 2 Kilometer vom Ortszentrum Hinterglemm entfernt liegt das Hotel Marten. Mit herrlichem Blick auf die umliegenden Berge lässt sich das alpenländische Flair perfekt geniessen. Im Sommer mitten im Wander- und Bike-Eldorado, im Winter direkt neben der Skipiste mit zwei Liften und mitten drin im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn.

%d Bloggern gefällt das: