Was gibt es Schöneres als an einem lauen Sommerabend durch die herrliche Gassen der Altstadt von Passau zu flanieren und sich von Kunst und Kultur unterhalten zu lassen.

Am 22.07.2016 war es wieder soweit, die Künstler haben gerufen, die Passauer sind gekommen und das in Scharen.

Nachdem wegen des schlechten Wetters und Hochwasser die Kunstnacht um eine Wochen verlegt worden war (und das war eine klasse Entscheidung) war wieder Leben eingekehrt in den Gassen von Passau.

An über 60 Orten könnte man die Werke von über 70 Künstlern bestaunen. Das Veranstaltungsduo Michaela Hohl und Till Hofmann haben zusammen mit der Stadt Passau auch bei der 17. Auflage dieses Veranstaltungshighlights wieder Maler, Bildhauer, Darsteller und andere Kunstschaffende aktivieren können, ihre Ateliers zu öffnen und ihre Werke dem breiten Publikum zu präsentieren. Von Weitem sichtbar war auch die Lichtinstallation von Hubert Huber am Passauer Dom. Aber nicht nur Kulturinteressierte kommen auf ihre Kosten, an vielen Ecken und Plätzen, stellt die lokale Gastronomie einfach Tische und Stühle auf die Straße und das Leben findet draußen statt. Dazu einen kühlen Drink, kleine Leckerbissen und die vorbeiziehenden Leute beobachten, einfach herrlich.

Die Kunstnacht findet alljährlich in der Passauer Altstadt statt und sollte in jedem Kalender rot angestrichen sein.
Mehr Infos unter www.passau-kunstnacht.de


Kommentar verfassen

Related Posts

Reise

Guglwald  – Genussmomente im Mühlviertel

Unsere Bloggertour 2017 führte uns diesmal wieder nach Österreich, aber in eine ganz andere Ecke. Das Mühlviertel grenzt im Westen an Bayern, im Norden an Südböhmen und im Osten und Südosten an Niederösterreich. Und direkt an der tschechischen Grenze befindet sich das Hotel Guglwald. Das Vier Sterne Superior Wellnesshotel Guglwald liegt eingebettet in einer ruhigen und idyllischen Hügellandschaft. In dem familiär geführten Hotel wird ein besonderer Augenmerk auf Entspannung und kulinarische Genüsse gelegt. Kontinuierlich wurde das einstige Gasthaus von Generation zu Generation zu einem Top-Hotel umgebaut und erweitert. Astrid und Alexander Pilsl führen das Hotel mittlerweile in der sechsten Generation.

Reise

See-Idyll mit Tradition – Ebner’s Waldhof in Fuschl am See

Nächster Stopp – Ebner’s Waldhof Diesmal ging es fast in die „Nachbarschaft“. Keine 2 Stunden von Zuhause und 20 Kilometer von Salzburg entfernt, liegt der schöne blau-grüne Fuschlsee. Das, von der Familie Ebner geführte, Hotelresort Read more…

Reise

Hotel Friedrich – eine Perle in Südtirol

Hotel Friedrich in Welschnofen Karersee - Eggental  - Dolomiten - Südtirol Eigentlich sollten wir darüber gar keinen Blogbeitrag schreiben, damit es auch noch länger ein Geheimtipp bleibt. Aber gut, wir wollen mal nicht so sein.

%d Bloggern gefällt das: