GROSSES HOFFEST im Deutschen Theater in München und ihr könnt dabei sein.
Hoffest, Deutsches Theater München, travel, Most-unterwegs.de
Am Samstag, 1. Oktober, ab 14 Uhr Der Eintritt ist frei

Am 26. September 1896 hob sich erstmals der Vorhang im Deutschen Theater. Anlässlich des 120.Geburtstags des Traditionshauses findet am Samstag, 1. Oktober 2016, ab 14 Uhr ein großes Fest mit Live-Musik und buntem Rahmenprogramm im Innenhof, Silbersaal, Barocksaal und Theaterfoyer*statt. Der Eintritt ist frei.

Ein Höhepunkt des Rahmenprogramms ist eine öffentliche Probe des Musicals TANZ DER VAMPIRE, das einige Tage später seine München-Premiere am Deutschen Theater erleben wird.

Deutsches Theater, München, Theater, Tanz der Vampire

Vampir-Reporter unterwegs

Die limitierten Plätze für den Probenbesuch werden vor Ort unter allen Interessierten verlost. Wer dabei sein möchte, sollte also unbedingt pünktlich ab 14 Uhr anwesend sein. Aber auch alle anderen müssen nicht auf das Probe beißender Vampire verzichten. Denn es wird auch live über Bildschirme und Beamer im Foyer übertragen.

Für das leibliche Wohl der Gäste wird unter anderem an einer Grillstation im Hof gesorgt. Live auf der Bühne werden über den gesamten Nachmittag verteilt dort auch immer wieder Tickets für unterschiedliche Shows des Deutschen Theaters verlost.
Dafür können die Besucher Lose für einen Euro pro Stück erwerben. Die
gesamten Einnahmen kommen der „Clarissa und Michael Käfer Stiftung“ zu Gute, die sich seit 2007 für ältere und hilfsbedürftige Menschen einsetzt.
Für die musikalische Unterhaltung sorgen Heinz Dauherer und Sissi Gossner mit dem kleinen Odeon Tanzorchester. Im Barocksaal informiert eine Ausstellung über die Geschichte des Deutschen Theaters, das im Zweiten Weltkrieg zerstört, wieder aufgebaut und zwei Mal grundlegend saniert wurde.
An eine langjährige Tradition knüpft das Theater durch die Zusammenarbeit mit der Tanzschule Wolfgang Steuer an, die ab 2017 hier ihren Betrieb aufnehmen wird. Bereits vor der letzten Sanierung war viele Jahre eine Tanzschule im Deutschen Theater beheimatet. Im Rahmen des Festes stellt sich die Tanzschule mit Einlagen und Schnupperkursen im Silbersaal vor. Und veranstaltet nach dem offiziellen Ende des Festes ab 19 Uhr dort noch einen Tanzabend.

*Bei schlechtem Wetter findet das Fest nur im Theaterfoyer, Silbersaal und Barocksaal statt (Pressetext Deutsches Theater)


1 Kommentar

Oktoberfest 2016 – Impressionen – mOsi unterwegs · Oktober 3, 2016 um 9:22

[…] langer Zeit haben wir wieder mal Oktoberfest-Luft geschnuppert. Anlässlich das Hoffestes vom Deutschen Theater sind wir vorher noch kurz auf die Wiesn. Es hat Spaß gemacht und man hat sich sicher […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: