Es wurde schon so viel erzählt und geschrieben über das Restaurant Johanns in Waldkirchen, aber man kann es gar nicht
so beschreiben, man muss es einfach erleben. Am Besten geht ihr Mittag, nach einer ausgiebigen Shopping-Tour im Garhammer Modehaus, einfach mal hin und geniesst den erstklassigen Service und das „Michelin-Stern-gekrönte“ Essen vom Küchenchef Michael Simon Reis.

Restaurant Johans Waldkirchen, travel, food, mOsi-unterwegs

Hervorragende, überwiegend regionale Produkte sind die Basis, aus der mit viel Liebe und hochprofessioneller Zubereitung kulinarische Köstlichkeiten entstehen. Wir haben uns diesmal das Mittagsmenü gegönnt.

Johanns Waldkirchen

Los geht’s mit dem Gruss aus der Küche:
Restaurant Johans Waldkirchen, travel, food, mOsi-unterwegs

 

Maroni
Rahmsuppe von der Esskastanie
mit Quitte, Maroni-Schnee & Sauerteig

Restaurant Johans Waldkirchen, travel, food, mOsi-unterwegs

Maishendl
Sanft gegarte Brust vom Mais gefütterten Landhendl
mit Ofenkürbis, Erdäpfel-Brandteig & eingelegtem Spaghettikürbis

Restaurant Johans Waldkirchen, travel, food, mOsi-unterwegs

oder

Saibling
In Gewürzbutter gegarter Saibling mit Schwarzkohl, gekochtem Topfen & Kerbelwurzel

Restaurant Johans Waldkirchen, travel, food, mOsi-unterwegs

Abate Fetel
Eingelegte „Abate Fetel“ Birne mit Tonkabohnen Panna Cotta,
Graumohn & Nugat

Restaurant Johans Waldkirchen, travel, food, mOsi-unterwegs

Als Menü, mit Fisch oder Fleisch 35 Euro – und wirklich jeden Euro wert.


Kontaktdaten:

Marktplatz 24
94065 Waldkirchen
08581 2082000
info@restaurant-johanns.de

Öffnungszeiten
Mo – Sa: 12.00 – 23.00 Uhr

Küchenzeiten
12.00 – 14.30 Uhr
18.00 – 23.00 Uhr

Kaffee-Genuss
14.30 – 18.00 Uhr

Sonn- & Feiertage geschlossen


3 Comments

Pelikan Sylvia · Dezember 13, 2016 at 19:34

Kann ich nur unterschreiben…..Service aufmerksam, dezent präsent, und das Essen wird von einer Geschmacksexplosion vom Feinsten unvergesslich….freue mich schon auf ein Wiedersehen lg Sylvia P.

    mosiunterwegs · Dezember 14, 2016 at 6:15

    Ja wir sind auch jedes Mal begeistert

Valentinstags-Menü im Pockinger Hof | mOsi unterwegs · Februar 15, 2017 at 19:00

[…] Ihr sicher wisst gehen wir ja gerne gut essen und warum immer nach Schwarzhöring oder Waldkirchen, wenn man in Pocking auch sehr lecker essen […]

Kommentar verfassen

Related Posts

5von5 mOsidOsen

25 Jahre ROBINSON Club Ampflwang – Eine Zeitreise

Hallo, da ich ja in Bayern zuhause bin und keine 60 km zum ROBINSON Club Ampflwang habe, ist dies unser „Hausclub“ geworden. Um so mehr freut es mich „exklusiv“ euch einen kleinen Rückblick zeigen … Read more…

5von5 mOsidOsen

Frühlingsgefühle in Südtirol – Gartenhotel Moser

Dem Winter entfliehen und den Frühling ein paar Wochen früher genießen als bei uns in Bayern. Wo kann man das, ohne gleich ins Flugzeug zu steigen? In Südtirol. Mitten in den hauseigenen Wein- und Obstgärten Read more…

5von5 mOsidOsen

Das Rübezahl – der ideale Ort zum Entspannen und Genießen

„Edel, ohne zu protzen. Schlicht, ohne zu verzichten. So sieht sich das Rübezahl.“   – ja, genau das trifft es Unser Wochenendtrip führte uns dieses Mal ins romantische Wellness-Hotel Das Rübezahl, nach Schwangau ins schöne Allgäu. In Read more…

%d Bloggern gefällt das: