Der Superstar rockt wieder! Schrill, dekadent, glamourös und völlig verrückt bietet „FALCO – Das Musical“ ein unvergessliches Showerlebnis der Extraklasse und ist zugleich eine tiefe Verbeugung und leidenschaftliche Hommage an Falcos Leben und Schaffen.

Falco Musical, travel, mosi-unterwegs.de

Am Donnerstag, 19.01.2017, hatte das Ensemble von „FALCO – Das Musical“ eine letzte große Generalprobe vor der Weltpremiere vor ausgewähltem Publikum und Medienvertretern!

Falco Musical, travel, mosi-unterwegs.de

Die Musical Tournee geht anschließend durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Im Februar wäre Falco 60 Jahre alt geworden.

Falco Musical, travel, mosi-unterwegs.de
Der Passauer Veranstalter Oliver Forster produzierte eine emotionale Show, die mit Tanzeinlagen und Original-Videosequenzen umrahmt wurde.

Falco lieferte einzigartige Lieder wie beispielsweise „Rock Me Amadeus“, das als bisher einziges deutschsprachiges Lied eine Spitzenplatzierung in den US-amerikanischen Charts erreichte.
Auch seine anderen Lieder von Kommissar über Junge Römer bis zu Egoist durften natürlich nicht fehlen.

Falco Musical, travel, mosi-unterwegs.de

Ich war zwar etwas skeptisch, ob es wirklich gelingt das Leben dieses Ausnahmekünstlers auf die Bühne zu bringen, aber das ganze Team um Alexander Kerbst alias FALCO brachte die Halle zum Beben. Eine Legende wurde „wiederbelebt“.
Aber am besten seht Ihr euch das Musical selbst an.
Die Show war eine tiefe Verbeugung und liebevolle Hommage an das Leben und Schaffen des gebürtigen Wieners Hans Hölzel (1957-1998), der leider viel zu früh von uns gegangen ist.

Falco Musical, travel, mosi-unterwegs.de

Karten gibt es hier


1 Kommentar

mannisfotobude · Januar 20, 2017 um 18:44

Ein großer Künstler ! Glaub wenn der in meine Nähe kommen würde wäre ich wahrscheinlich auch dabei ! Der war ein Denkmal in der Musikszene !!! DAnke fürs zeigen !

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: