Wie Ihr sicher wisst gehen wir ja gerne gut essen 🙂 und warum immer nach Schwarzhöring oder Waldkirchen,
wenn man in Pocking auch sehr lecker essen kann.

Pockinger Hof


Passend zum Anlass haben wir uns das Valentinstags-Menü gegönnt.

Pockinger Hof, mosi-unterwegs

Zitronen-Kokossuppe mit Ingwer und Koriander

 

Pockinger Hof

Jakobsmuschel und Garnele auf grünem Petersilienwurzelpüree und rote Beteschaum

 

Pockinger Hof

Zart rosa gegrilltes Rinderlendchen vom Argentinischen Angusrind unter der Kräuterkruste, an cremigen Paprika-Gnocchi mit Portweinjus

 

Pockinger Hof

Hausgemachtes Duett von Himbeer-Tiramisu und Amaretto-Creme auf Orangengelee

 

Das Menü war wirklich sehr lecker. Uns war es einfach zu viel, etwas weniger von jedem Gang wär mehr gewesen. Man muss zwar nicht alles aufessen, aber es ist einfach zu schade, wenn es zurück geht.


Kontaktdaten:

Klosterstraße 13
94060 Pocking, Deutschland
Tel. +49 8531 9070
info@pockinger-hof.de
www.pockinger-hof.de


1 Kommentar

Tanjas Bunte Welt · Februar 15, 2017 um 20:20

Das sieht super lecker aus. Ich mag auch lieber kleinere Portionen bei mehreren Gängen. Man ist sonst schnell voll und kann das restliche nicht mehr genießen
Liebe Grüße

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: