Ein Besuch im Holzhotel Forsthofalm lohnt sich immer, egal zu welcher Jahreszeit. Allein der einzigartige Holzduft, das besondere Bio-Essen, das herzliche Team und die Spitzenlage.
Bei unserem letzten Besuch, im Frühjahr 2016, lag noch Schnee bis fast zum Hotel.
Umso gespannter waren wir jetzt bei unserem Wochenendtrip im Sommer auf die grünen Wiesen,
die herrliche Sonnenterrasse und das Rooftop.


Und wir wurden nicht enttäuscht. Bei chilliger Musik (mixdcloud Club Kukka) auf der Holzterasse eine hausgemachte Bio-Limonade

oder ein Bio-Bier genießen, dabei den Bikern zusehen, wie Sie den Leoganger Bikepark bezwingen. Dazwischen mal ein Freudenjuchzer, wenn jemand mit Speed den Flying Fox entlang rauscht.

Einfach herrlich hier oben auf 1050 Metern. Im Pool auf dem Rooftop, die Massagedüsen spüren und die herrliche Natur rundum bestaunen. Das Leben kann so schön sein.

Mehr erfahren über die Forsthofalm 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: