und das 3. Lokal dessen Namen noch geheim ist 🙂

Wie geht es euch in der aktuellen Corona-Lockdown-Phase?
Naja, wirtschaftlich ist das natürlich für alle eine Katastrophe. Auch psychisch ist das sehr fordernd. Dennoch nutzen wir die Zeit aktuell mit dem Bau unseres neuen Lokals. Wir probieren viele neue Sachen aus, schreiben die neuen Karten …
Außerdem nutze ich die Zeit um mich auch in anderen Bereichen fortzubilden, Sport zu treiben und viel zu lesen.

Restaurant Lukas Schärding
Fotoquelle http://www.lukas-restaurant.at

Was habt ihr gedacht, als ihr vom erneuten lockdown erfahren habt? Ehrlich gesagt war ich nicht überrascht. Ich war bereits darauf eingestellt und hab auch versucht, die Lokale und unser Team darauf einzustellen und vorzubereiten.

Wann glaubt ihr geht es wieder los?
Ich befürchte, dass die Gastronomie vor April nicht öffnen wird. Ich hoffe aber, dass ich mich da täusche.

Was plant ihr für die Zukunft?
Wir sind heilfroh, wenn wir wieder öffnen dürfen und unsere Gäste empfangen können. Das fehlt uns schon unheimlich. Außerdem eröffnen wir, wie gesagt, demnächst (sobald es denn möglich ist) unser drittes Lokal. Darauf freuen wir uns schon sehr und daran arbeiten wir auch jetzt schon die ganze Zeit.

Was wünscht ihr euch vom Gast?
Dass die Gäste wieder genau so gerne und gut gelaunt zu uns kommen, wie nach dem ersten Lockdown. Ich finde, man spürt schon richtig die Vorfreude der Bevölkerung darauf, endlich wieder fortzugehen, zu genießen und zu reisen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.