Der Wirt im Dorf war einmal. Und ist jetzt wieder.

In Ruhstorf hat gestern der Toni Wirt im Antoniushof eröffnet. Patricia Lorenz und ihr Team lassen die bayerische Wirtshauskultur wieder aufleben, eine Hommage an den Opa. Bayerisch zünftig mit liebevollen Kleinigkeiten, einfach guad & schee – a runde Sach. Aber seht selbst. Hier ein paar Einblicke.


Wie man sich bayerische Wirtshauskultur vorstellt mit urigen Holztischen, einem frischen Bier und leckeren bayerischen Schmankerl.

Eine klasse Idee das ProBierBrett’l mit 5 verschiedenen Sorten Bier und die Bayerischen “Cocktails”.

Zum Einstand gab es ein 0,1 l Probierbier frisch gezapft aus dem Fass in der Wirtsstube.

Überraschung Nr. 2: im Mini-Bierkrügerl wurde eine Maisschaumsuppe serviert. Dieser Gruss aus der Küche kam bei den Gästen super an, ein echter Hingucker.


Bayerisches Essen
von Münchner-Schnitzel, Backhendl-Salat bis Saures Lüngerl und G’schmorte Ox Back’n. 


Knödel-Duett
Spinatknödel – Kürbiskernknödel – braune Butter – Bergkas und kloana Salat. 
Wirtshaus-Burger – Brezn-Burger-Semmel, Rindfleisch, Obatzda, Salat, Tomate, Kraut, Bergkas, Kren mit Pommes. Schweinshaxn im Reindl mit Kraut und Semmelknödel. 

Lust auf eine Nachspeis?
Einfach schee der bayerische Faden zieht sich durch die komplette Speisekarte.


Eingelegter Apfel – G’salzenes Karamell, Schoko Brösel und Buttermilch Eis. Millirahmstrudel mmmmh zum Reinlegen.

So urig wird die Rechnung serviert. Dazu gibts bayerische Malz-Zuckerl. Die Liebe zur Tradition spürt man bei jedem Detail.
Überzeugt euch selbst.

Öffnungszeiten:
Di, Mi und Fr, Sa ab 18:00 Uhr
So 11:30 bis 14:30 Uhr

Kontakt:
Toni Wirt im Antoniushof
Ernst-Hatz-Str. 2
94099 Ruhstorf an der Rott
Telefon: 08531 93 49 0
toni-wirt@antoniushof.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere